Space Shot – Walibi Holland

Im Walibi Holland heißt der Freefalltower der gigantische 55 Meter in die Höhe ragt Space Shot. Er wurde im Jahre 1998  – während der großen Ära der Freifalltürme damals im Walibi Flevo durch die Firma  S & S installiert. Es handelt sich um eine Standardanlage, die aber auch heute noch topaktuell ist. 12 Personen können in der Gondel platz nehmen, die dann ein wenig abhebt, um das Gewicht abzuwiegen und die benötigte Druckluft unter rauschen aufzubauen. Schon schnellt die Gondel mit maximal 80 km/h in die Höhe und man erlebt etwas Airtime an der Spitze, während die Luft in einem lauten Knall entweicht. Die Gondel pendelt einige Male aus und landet wieder sanft am Boden. Die Sitze und Bügel sind sehr bequem und die alten S & S – typischen Schulterbügel mit Zusatzgurt. Die Kapazität der Anlage ist niedrig und kann nur mit 480 Personen angegebene werden. Thematisiert ist die Anlage leider nicht, dafür aber sehr gepflegt.

Text: Redaktion, Bilder: Redaktion

INFOS:

Hersteller: S & S , Typ: Space Shot , Höhe: 55 m,  Baujahr: 1998 , Kapazität:  480 p/h, Fahrzeit: 40 Sekunden, Geschwindigkeit: 80 km/h Thematisierung: keine,

Besonderheiten: Keine

FOTOS:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*