De Vliegende Tapijt – Toverland

Der Mini-Freefall im Toverland trägt den Namen – De Vliegende Tapijt – was übersetzt Fliegender Teppich heißt. Leider hat er keine wirkliche Thematisierung erhalten. Gebaut wurde der 6 Meter hohe Tower von SBF Visa im Jahre 2002. Fahren dürfen Kinder ab 90 cm, aber auch Erwachsene dürfen mitfahren – sie müssen auf den beiden Außensitzen platznehmen, die etwas größer sind als die vier Innensitze, allerdings sind sie dennoch recht knapp bemessen. Genauso der Bügel, der schon bei sehr schlanken Personen stark in den Bauch drückt. Fahrt macht Spaß, obwohl sie eher seicht ist. Die Attraktion ist in der ersten Halle dem Land van Toos untergebracht und somit wetterunabhängig.

Text: Redaktion, Bilder: Redaktion

INFOS:

Hersteller: SBF Visa, Typ: Kiddie Tower MX-961, Höhe: 6 m,  Baujahr: 2002, Kapazität:  180 p/h, Fahrzeit: ??, Geschwindigkeit: ?? km/h, Thematisierung: keine – vorher Morrel Hopper.

Besonderheiten: Keine

FOTOS:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*